11.4. – 17.4.2016 | Tagebuch


Book Marleys Tagebuch* | *kann Spuren von Literatur und Musik enthalten.

Book Marley Tagebuch

Literatur und Musik prägen mein Leben. Mein Tagebuch kann ein Lied davon singen.


Montag, 11. April 2016

Shanty und ich sind #leseinfiziert @dtv. Eigentlich immer schon, aber diese Woche ganz besonders. Auf meiner literarischen Speisekarte stehen unter anderem zwei Bücher von John Strelecky (Das Café am Rande der Welt, Wiedersehen im Café am Rande der Welt) und – wenn ich es noch schaffe – „Smart oder Die Welt mit anderen Augen“ von Kim Slater. Mal sehen, wie weit ich komme.


Mittwoch, 13. März 2016

Erstes Buch beendet. „Das Café am Rande der Welt“ hat mir gut gefallen. Die Rezension findet ihr hier.


Freitag, 15. März 2016

Zweites Buch beendet. „Das Wiedersehen im Café am Rande der Welt“ war eine herbe Enttäuschung. Wieso, weshalb, warum? Darum. Nun folgt noch „Smart“, das mir die liebe Toni alias Lesewahn geschenkt hat. Da habe ich ein gutes Gefühl, dass es mir gefallen wird.


Samstag, 16. März 2016

Darf ich vorstellen? Aus der Rubrik „Online-Buchmenschen, die ich echt ins Herz geschlossen habe“: Angela Kirchner.


Das Wenn zum Sonntag

Wenn einer meiner Lieblingsprotagonisten

Wenn einer meiner Lieblingsprotagonisten in Not ist, muss ich mich immer beherrschen, nicht den Notruf zu wählen.


Sonntag, 17. April 2016

Die dtv Woche geht zu Ende. Der Mitlese-Faktor hielt sich doch arg in Grenzen, dennoch hat es uns viel Spaß gemacht. Demnächst lesen wir Rowohl. Vielleicht ist das mehr euer Geschmack? Danke für die positiven Rückmeldungen zur Büchergeschichte. Ganz besonders an Kati.


Fazit

Endlich mal wieder mehr gelesen


Ohrwurm der Woche


Ich wünsche euch allen eine schöne Zeit. Mit tollen Büchern und guter Musik.

Euer Book „Michael“ Marley

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *